UX/UI: Nutzerschnittstellen der Zukunft

In den vergangenen Jahren hat sich die Design-Welt stark verändert. Standen früher die Funktionen einer Anwendung im Vordergrund, so ist es heute vielmehr die gute Bedienbarkeit und die menschzentrierte Gestaltung. Den User und den Nutzungskontext zu verstehen hilft bei der Priorisierung von Funktionsweiterungen, Anforderungen und Zielen. Im Fokus stehen die Stakeholder und Anwender. Eine gute nutzerzentrierte Softwarelösung wirkt umsatzsteigernd, hilft bei Vertriebsprozessen und erhöht die Kundenzufriedenheit. 


UX/UI bei KiM: Was wir bieten und leisten 

Im folgenden Abschnitt beschreiben wir Ihnen, was KiM im Bereich UX/UI anbieten und leisten kann. Wir wollen Sie dabei unterstützen, Anforderungen in der Tiefe zu verstehen und neue Wege zu gehen. 

Bei uns entstehen Konzepte für komplexe Industrie B2B-Softwarelösungen, die wir gemeinsam an Ihrer Kundenzielgruppe ausrichten. Wir beziehen die Nutzergruppe konsequent in alle Phasen der Entwicklung ein und stellen deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt der Entscheidungen. 

Durch den systematischen Einsatz wissenschaftlich fundierter Methoden, kombiniert mit der Erfahrung und dem Wissen unserer UX-Experten, können wir den Workflow Ihrer Nutzer optimieren und damit deren Effizienz erhöhen. 

In kollaborativen Online-Workshops analysieren wir mit Ihnen gemeinsam die Nutzeranforderungen und erstellen Nutzungsszenarien und Personas, auf deren Basis die Gestaltung aufbaut. 


Vorteil von UX/UI für hochkomplexe parametrische Produkte 

  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit 
  • Zufriedenere Kunden und Anwender 
  • Bessere Produktqualität 
  • Reduzierung von Entwicklungszeit- und Kosten 
  • Kostenreduzierung von Schulung und Betreuung 
  • Wettbewerbsvorteile schaffen 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.